News aus der Social Media Welt im Mai 2016

Auch in diesem Monat gibt es wieder viel Neues in der Social Media Welt. So manches ist sicher nicht für alle von Nutzen, aber ein paar Highlights, die wie ich denke viele von euch interessieren, möchte ich euch heute vorstellen.

Fangen wir wieder einmal mit facebookan. Endlich gibt es die App „Moments“nun auch in Deutschland. Jetzt werdet ihr vielleicht sagen „Noch eine App? Brauche ich das?“. Wer gerne Fotos privat mit Freunden teilt, dem wird die App hilfreich sein. Denn „Moments“ ist eine reine Fotoanwendung um Bilder an einem Ort zu speichern und sie mit Freunden zu teilen. Die App gruppiert die Fotos nach Aufnahmedatum und nach Freunden, die auf dem Foto zu sehen sind. Durch tippen können die Bilder mit euren Freunden synchronisiert werden. Wer Datenschutzbedenken hat, die automatische Gesichtserkennung soll in Europa ausgeschaltet sein. Es müssen zunächst manuell die Namen den Gesichtern zugeordnet werden. Auch sind alle Daten ausschließlich in der App gespeichert und lassen sich vollständig entfernen, wird versichert. Die Fotos tauchen nicht im Newsfeed auf. Ein Infovideo findet ihr auf:http://momentsapp.com/

Für alle mobilen Facebookseitenist gerade ein neues Design im Roll-Out. Erste Bilder zeigen, dass das Profilbild jetzt unter dem Titelbild dargestellt wird. Euer Messengername wird wichtiger, denn er wird direkt unter dem Seitennamen dargestellt, das ist sicher auch dem starken Fokus von facebook auf den Messenger geschuldet. Auch verändert sich die Position der Buttons, eventuell kommen auch neue hinzu. Auffallend wird das neue Menü sein, das jetzt horizontal dargestellt wird und so auf eure weiteren Seiten wie Fotos, Videos, Veranstaltungen verweist.

Twitterkämpft um seine Mitglieder auf andere Art. Nach vielen Protesten zur angedachten Aufhebung der 140 Zeichen scheint nun ein Mittelweg gefunden. Fotos und Links sollen nicht mehr als Zeichen gezählt werden. Wie in mehreren amerikanischen Medien zu lesen war, könnte dies schon Ende des Monats soweit sein. Wir sind gespannt.

Einen sehr interessanten Bericht gibt es zu dem Thema facebook Live Videosauf futurebiz. Demnach kennen 59% die Live Videos nicht. Warum diese laut facebook aber effektiv sind und genutzt werden sollten, erfahrt ihr natürlich auch. Den Artikel könnt ihr hier lesen:http://www.futurebiz.de/artikel/studie-facebook-live-videos-akzeptanz/?utm_source=Hutter+Consult+Facebook+Newsletter&utm_campaign=c9b48796f1-Facebook_Newsletter_2016_05_15&utm_medium=email&utm_term=0_0694ce04b9-c9b48796f1-170131193